Oebisfelde, Großer Burghof

Ort

Oebisfelde, Großer Burghof
Lange Str. 19, Oebisfelde
Kategorie
QR Code

Datum

09 Nov 2019

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Labels

auf Startseite zeigen,
Event

Bürgerfest anlässlich „30 Jahre Grenzöffnung“

Am 09.11.2019 findet in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein Bürgerfest für Jung und Alt anlässlich von 30 Jahren Mauerfall auf dem großen Burghof in Oebisfelde statt. Ausgerichtet und organisiert wird diese Veranstaltung von Vereinen aus Oebisfelde und der niedersächsischen Partnergemeinde Velpke sowie dem Ortschaftsrat der Stadt Oebisfelde.
Den Einwohnern und Gästen der Allerstadt werden verschiedenste Informations- und Verpflegungsstände geboten. Außerdem werden Darbietungen auf der Vereinsbühne sowie einige länderübergreifende Aktionen durchgeführt. Das gemeinsame öffentliche Feiern dieses Jahrestages soll, den Machern folgend, im Vordergrund stehen.
Folgende Vereine und Institutionen werden sich aktiv am Bürgerfest beteiligen: Heimatvereine Oebisfelde und Velpke, Frauenchor Wassensdorf und Männergesangs-verein Oebisfelde, 1.Fußballclub Oebisfelde und Velpker Sportverein, Verein Castrum Oebisfelde, Wassensdorfer Carnelvals Club,Reit- und Fahrvereine Breitenrode und Bösdorf, Schützengilde Oebisfelde, Familie Kulina, Klaus Gericke aus Buchhorst, die Jugendbegegnungsstätte Oebisfelde, die Kitas „Villa Kunterbunt“, „Regenbogenland“, „Knirpsentreff“ und „Wiesenhüpfer“ Oebisfelde, die beiden Oebisfelder Grundschulen und die Grundschulen aus Danndorf und Bahrdorf, die Gesamtschule Oebisfelde, das Biosphärenreservat Oebisfelde, das Fotostudio Oebisfelde, der Dudelsackspieler Steffen Stegner aus Breitenrode und die Wassensdorfer Schallmeienkapelle.

Das Bühnenprogramm beginnt um 14.00 Uhr mit dem Singen der Europahymne durch die Oebisfelder Chöre und Grußworten des Bürgermeisters der Einheitsgemeinde Stadt Oebisfelde-Weferlingen Hans-Werner Kraul und den Ortsbürgermeistern von Oebisfelde Bogumila Jaksch und Velpke Mark Kreutzberg. Es folgen Auftritte des Wassensdorfer Frauenchores, der Sparte Zumba des 1.FC Oebisfelde, der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“, der Grundschule „Drömlingsfüchse“ Oebisfelde, vom Männergesangsverein Oebisfelde, der Streetdance-/Zumbasparte Hip Motion des Velpker Sportvereins, der Schallmeienkapelle Wassensdorf und von Steffen Stegner (Dudelsack).
Auf der Vereinsbühne wird dann auch das Ergebnis der Wette zwischen Bogumila Jaksch und Mark Kreutzberg verkündet. Beide Ortsbürgermeister hatten sich im Vorfeld zu dieser Aktion bereiterklärt. Wer bekommt am 09.11.2019 mehr Ost-West-Paare aus seiner Heimatgemeinde auf die Bühne des Bürgerfestes – so lautet der Inhalt der Wette. Der Verlierer organisiert eine gemeinsame Grünkohlwanderung der Partnerge-meinden.

X
To Top